Dyna Contact

Einfache Spindelkegelkontrolle

Mit der Dyna Contact Kegellehre kann der Kontakt zwischen Lehre und Spindel optisch getestet werden, um die Genauigkeit eines Maschinenspindelkegels schnell und einfach zu bestimmen. Der Bediener trägt dazu lediglich eine blaue Tuschierfarbe auf die Lehre auf, bevor er sie in die Maschinenspindel einführt. Beim Entfernen der Lehre werden Abweichungen in der Farbabdeckung sichtbar. So kann der Bediener den Kegelkontakt leicht überprüfen und beurteilen, ob die Maschinenspindel einen einwandfreien Kontakt mit den Werkzeughaltern erzielt.

Haben Sie Fragen? - Fragen Sie unseren Werkzeugexperten

Merkmale & Vorteile
  • Material: Keramik
  • Touchierblau gut sichtbar