EWE 2-152

Die digitalen Feinbohrköpfe EWE sind mit der benutzerfreundlichen Smartphone- und Tablet-App von BIG KAISER verbunden, die die Überwachung und Konfiguration des Kopfes bei der Montage und dem Betrieb von Bohrwerkzeugen erleichtert. Die App kann nicht nur den Schnittdurchmesser ablesen, sondern hilft dem Bediener, die optimalen Schnittparameter seiner Werkzeuganordnungen zu ermitteln. Die App protokolliert auch historische Anpassungen für alle Werkzeuge, die jemals mit ihr synchronisiert wurden, und liefert wichtige Informationen für Unternehmen, die Smart Factories anwenden.

Erfahren Sie mehr über die BIG KAISER Boring Tool App

Variable Werkzeuglängeneinstellung des Werkzeughalters

Beste Schneidergebnisse sind nur erreichbar, wenn der Werkzeughalter so kurz wie möglich ist. EWE-Digital-Feinbohrköpfe zeichnen sich durch eine variable Längeneinstellung der Werkzeughalter aus, die für die kürzeste und damit steifste Werkzeugbestückung sorgt.

Fein ausbalanciert, wenn der Werkzeugträger in Mittelstellung steht

Werkzeughalter aus Hartmetall mit verstellbaren Einsatzhaltern ermöglichen eine Durchmessereinstellung am Einsatzhalter. Der schwere Werkzeughalter bleibt in der mittleren Position und erzeugt keine Unwucht. Das Ungleichgewicht, das durch den Einsatzhalter erzeugt wird, ist in den meisten Fällen unbedeutend.

Haben Sie Fragen? - Fragen Sie unseren Werkzeugexperten

Merkmale & Vorteile
  • Gleiches Zubehör für die Feinbohrköpfe EWD und EWN, Serie 112
  • Verzugsfreie, indirekte Klemmung des Werkzeugträgers
  • Grosse Skalascheibe mit parallaxfreier Ablesung des Nonius
  • Drahtlosverbindung zur BIG KAISER App